Fusion

Aus Elektro Radermacher wird Elektro Windten

Ab 1. Juli 2022:
Die Elektro-Profis aus dem Rheingau von Radermacher und Windten schließen sich zu Elektro Windten zusammen

Liebe Rheingauer,

sich für unsere Kunden stark zu machen, das war, ist und bleibt unsere Leidenschaft. Ab 1. Juli 2022 werden wir das allerdings gemeinsam tun. Damit wir mit gebündelten Kräften noch stärker werden und unser Dienstleistungsangebot für Sie vielfältig erweitern können. Wir, die Elektro-Meisterbetriebe von Volker Radermacher und Pascal Windten, bieten Ihnen zukünftig sämtliche Leistungen der Elektrotechnik im privaten und gewerblichen Umfeld gemeinsam unter dem Namen Elektro Windten an.

Wir haben uns durch die regionale Verbundenheit einen Namen als verlässliche Partner vor Ort gemacht. Daran knüpfen wir nun gemeinsam an und bieten Ihnen als Kunden zahlreiche Vorteile, die uns von anderen Betrieben abheben: Wir werden Traditionelles mit Neuem verknüpfen und können dadurch mit Ihnen individuelle Lösungen auf der Höhe der Zeit verwirklichen. Durch den Zusammenschluss entsteht ein schlagkräftiges Team mit knapp zehn Köpfen, das auch in Zukunft flexibel und verlässlich auf Ihre Anforderungen reagiert. Damit verbessern wir die Planungssicherheit für Sie. Oberste Priorität bei unserer Arbeit haben Qualität, Fachkompetenz und unsere bewährte Zuverlässigkeit.

Pascal Windten wird als neuer Geschäftsführer das Unternehmen tatkräftig in die Zukunft führen. Volker Radermacher bleibt in einer Übergangszeit in einer beratenden Funktion präsent. Seit seiner Firmengründung 1995 können seine Kunden auf sein umfangreiches Fachwissen und seine langjährige Erfahrung als Geschäftsführer eines erfolgreiches Unternehmens vertrauen. Darauf können Sie auch in Zukunft setzen.

In dieser neuen Konstellation freuen wir uns darauf, Ihr zuverlässiger Partner zu sein – nehmen Sie uns beim Wort! Service-Vereinbarungen bleiben wie gewohnt bestehen und laufen nahtlos weiter.

Vielen Dank für Ihr Vertrauen.